30. Vortrag zur Apokalypse des Johannes (Dokumentation)

Von Dr. Wolfgang Peter

  • Hier findest Du nützliche Zusammenfassungen, Mitschriften, Stichworte u.s.w.
  • Wenn auch Du mithelfen willst, diese Dokumentation noch reichhaltiger zu machen, dann melde Dich bitte bei info@anthro.world
  • Vielen Dank an alle fleissigen Helfer!

Datum des Vortrags: 10. November 2020

Zusammenfassung

Autorin: M.L.

11. Kapitel: der siebente Engel posaunte.

Erde und Mond sind schon wieder vereint. Jetzt sind die Erde und die Sonne vereint. 
Sterne sind Wege in die Seelenwelt.

Die Astralwelt ist männlich und weiblich zugleich.

Jesus Christus ist hineingeboren in die hyperboräische Zeit. Der Mensch betrat die Erde in der lemurischen Zeit.

12. Kapitel: Der Drache mit den 7 Häuptern und den 10 Hörnern ist ein luziferischer Drache.

Ein Drittel aller Sterne ist bezogen auf Ätherkräfte.

Gegen Ende der lemurischen Zeit lebten luziferische Drachen (Dinosaurier).

Durchgang durch ein Tierkreiszeichen beträgt 2.160 Jahre.

Unsere heutige Aufgabe ist es: im Denken mit Klangäther- und Lebensätherkräften zu denken!  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

CAPTCHA


de_DEDeutsch